Dienstag, 22. Januar 2013

Dies und das

Einiges ist wieder zusammengekommen :-)


Die ersten Socken dieses Jahr
Anleitung; Jaywalker
Wolle:Pro-Lana-Camäleon
Grösse 37, für mich
Noch letztes Jahr gestrickt, Mega-Stulpensocken für mich, Grundmuster von Regia, aber angepasst für meine Beine :-)  Landi-Wolle.




 Die ersten Frühlingspüppis

Meine Püppis gehen ausschliesslich an die *Gemeinsam für ein Kinderlächeln* Gruppe oder * Hier der Blog, nach Berlin. Die Grundanleitung dazu gibts in der Gruppe. Es wäre schön wenn wir noch mehr Unterstützung bekommen würden,  Gehäkeltes, Gestricktes oder Wolle :-)


 Fasnacht


 Ohne Worte :-)


 Prototyp - Mönsterchen


 Neonlinge


Gestatten : Mister Bär mit Rockersohn, der mittlerweile eine eigene kleine, gemütliche Wohnung hat. Leider war das Brotmesser stärker als sein Finger. Also hat er einen Trostbären für grosse Jungs bekommen :-)


Meiki mit Mister Bär :-)

Mister Bär hab ich nach Gutdünken einfach so gestrickt.


Damit wünsche ich Euch eine gemütliche Zeit :-)

Kommentare:

Knitting-twitter hat gesagt…

Du warst aber wieder fleissig und hast tolle Sachen gezaubert.. die Stulpen sind echt fantastisch..
liebe Grüsse, Christa

leonberger hat gesagt…

Hallo Nina

Oooohh du warst ja wieder superfleissig! So wahnsinnig süss sind deine kleinen Männchen :-) Wenn ich nicht meine eigenen Bären hätte von denen ich jetzt noch mind 10-20 häkeln werde, würde ich glatt auf die 'umsteigen'.
Wer weiss, vielleicht später mal ;-)
Hoffe es geht dir gut!
Liebi Grüess übere Rhy
Annina

strickmasche hat gesagt…

Schöne Socken und die Püppis sind einfach supersüß. der Tröstebär ist auch sehr gelungen,da werden auch große Jungs nochmals schwach.
Liebe Grüße
Elke

Sonja's Kreativkoffer hat gesagt…

Sapperlott warst du fleissig.Deine Mega-Stulpen sehen ja genial aus..waren bestimmt eine Menge Arbeit. Aber der Hammer sind wieder deine Püppchen...eines schöner als das andere...und si toll ausgearbeitet und so liebevoll zusammen gestellt...ach einfach nur putzig,süss und goldig.
Tja...Messer sind gefährliche Teile...lächel...vergeht wieder und bei so einen schönen Trösterchen sowieso...lächel..

Liebe Grüße Sonja

Sonja's Kreativkoffer hat gesagt…

sorry..ich nochmal...Gibt es eigentlcih für die Gruppe "gemeinsam für ein Kinderlächeln" auch einen Blog oder Hp? oder gibt es da nur den Facebook-Link? wollte mal schauen aber Facebook hab ich nicht..

Liebe GRüße Sonja

Alice hat gesagt…

Die Püppchen sind toll, alle miteinander! Und Mister Bär scheint ein großer Kuschler zu sein!
LG,
Alice

Andrea D. hat gesagt…

Hallo Nina,

deine Jaywalker-Socken sind ja der Knaller! Tolle leuchtende Farben sind bei dem trüben Schneewetter genau das Richtige.
Ist die ProLana Camäleon auch weich genug für Tücher?

Deine lustigen Püppchen und Mister Bär sehen auch klasse aus.

Liebe Grüße aus dem verschneiten Rheinland!
Andrea

Gayani Martina hat gesagt…

Liebe Nina wo fange ich an??? Die Stulpen - einfach toll! Die Püppchen - goldig :-) und dein "Söhnchen" und sein Trostbär? Ja, auch große Jungs brauchen Trösterle ;-).

LG Martina

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Liebe Nina,
die Socken sind der Knaller und die Kniestulpen sehen Hammer aus.Auch die Püppchen sind alle super niedlich wie auch der Trostbär für Sohnemann.Jungs müssen auch ihre Koch-und Haushalts-Erfahrung machen,gell:))
LG Sonja

Gitte hat gesagt…

Hallo Nina,

schöne Sachen zeigst du wieder.
Die kleinen Strickpuppen sind ja wunder schön geworden.

Liebe Grüße,
Gitte

Marlies hat gesagt…

ui Nina du warst aber sehr fleissig. Süss ist der Trost bär und die kleinen Püüüchen bewundere ich in Facebook ja imer. sie sind so süss. Auch deinen Socken total schön.
endlich kan ich wieder kommentieren . Ganz liebe grüsse Marlies

Waltraud hat gesagt…

Viele schöne neue Sachen hast du gestrickt. Prima.
Da war bei deinem Sohn das Trösterbärchen wirklich von Nöten. Es könnte sich mit meinem Mann die Hand reichen. Er hat sich beim Basteln mit dem Cuttermesser ganz tief in den Mittelfinger geschnitten. Es hat fürchterlich geblutet. Nun ist der Finger auch ganz dick eingebunden.
Liebe Grüße
Waltraud

Bumerangferse hat gesagt…

Hallo,

bewundere schon eine zeitlang die wunderschönen Püppchen mit welcher Liebe zum Detail sie noch ausgestaltet werden. Mach weiter so. Die Stulpensocken sind auch ein Traum. JAywalker hab ich auch mal gestrickt, die sind aber viel zu eng.

Liebe Grüße

Bumerangferse Sandra

Anonym hat gesagt…

Liebe Nina,
ganz tolle Sachen hast Du wieder gestrickt.
Der Bär ist klasse und Euer Kater paßt so schön als Kuschelobjekt.
Deine Püppchen sind allerliebst. Ich denke mal, das sich die Berliner wieder super freuen. So kleine Dinge sind ja schnell gestrickt und Du hast so tolle Ideen.
Ich würde mich über eine Mail von Dir sehr freuen.
Liebe Grüße aus dem Bergischen Land von
Christiane & Co.

Engelsache hat gesagt…

hallo!
lauter schöne sachen!! und viele mit so tollen details!!
super!!
liebe grüße!!