Samstag, 6. März 2010

Schöne Wochenendgrüsse aus Liechtenstein

Heute morgen hat diese Ansicht meine Frühlingsgefühle endgültig im Keim ersticken lassen. Ich war keine Stunde unterwegs beim Einkaufen und dann diese Nachhausefahrt. 20 Meter vor unserer Einfahrt ging gar nichts mehr. Vor unserer Garage wurden nähmlich Scheeketten montiert......Innerhalb von 10 Minuten hat es 3mal gekracht, da waren es schon mehr als 20 Autos die alles zugemacht haben. Unser Auto und ich sind zum Glück verschont geblieben.
Mittlerweile ist auch unser fahrbahrer Untersatz wieder da, wo er hingehört...


Unsere Sonnenterrasse...
Gestrickt habe ich Socken in Grösse 37.
Wolle: Regia Wellen Color
Eine sehr dezente Färbung dafür mit ein paar Perlchen aufgemotz*g*
Für meine Kausch/Tauschecke.
Leider hat sich bei meiner Verlosung die Gewinnerin des Julia Tuches nicht gemeldet.
Vielleicht gefällt es nicht??
Nun wünsche ich Euch ein tolles WE mit viel Sonne im Herzen:-)

Kommentare:

Andrea D. hat gesagt…

Hallo Nina!

Bei uns in Nordrhein-Westfalen hat es auch wieder geschneit, aber nicht so viel wie bei dir. Hauptsache du bist heil nach Hause gekommen. Zum Stricken ist der Schnne doch eine schöne Kulisse. ;-)

Schönes Wochenende!
Andrea D.

Lee-Ann hat gesagt…

iii nina genauso ist es mir gegangen...einkaufen und auf dem heimweg hat mich einer gaaaanz knapp verfehlt, er ist einfach gerütscht und konnte nichts machen....glück gehabt....jetzt warten wir halt wieder auf den frühling....
liebe grüsse lee-ann

Anonym hat gesagt…

Liebe Nina,

bei uns sieht nicht ganz so schlimm aus. Aber wir sind doch froh, dass wir heute nicht weg müssen ;-).

Wegen dem Julia-Tuch:
Na jetzt denk doch nicht sowas!
Nicht gefallen!!! Blödsinn!!!
Die Gute weiss vielleicht noch gar nichts von ihrem Glück.
Wie kommst Du nur auf solche Gedanken?
Es ist TRAUMHAFT!

Viele Grüße,

Anne
( die heute Nacht schon von ihrem Feengarten geträumt hat)

Schnuffelwolle hat gesagt…

Hallo Nina,
so viel Schnee hat es nicht bei uns gegeben, aber es war alles wieder weiß und die Blumen sind wieder unter der Schneedecke verschwunden. Schön, dass du heil nach Hause gekommen bist. Der Winter bleibt uns noch erhalten, dabei sehnen wir alle uns den Frühling her. Aber eins ist gewiss, er kommt .... irgendwann!
LG Stephanie

Dinkelhexe hat gesagt…

Schöne weiße Sitzkissen habt ihr auf der Sonnenterrasse *grins*
Bei uns sieht es auch so aus. Aber in ca. drei Monaten wird es wieder besser
Schönes Wochenende
Renate

Waltraud hat gesagt…

Hallo Nina,
bei uns im Rhein-Main-Gebiet hat es auch vergangene Nacht geschneit. Heute Vormittag schien die Sonne. Somit ist ein Großteil des Schnees wieder getaut. Eigentlich sollte langsam mal genug dein damit.
Schöne Socken.
Liebe Grüßlis
Waltraud

Herbstgold hat gesagt…

Winterliche Grüße aus dem Schneegestöber, an Dich liebe Nina. Dabei hat es bis vor kurzem noch so feste gefrühlingt und ich habe schon frühlingshaft dekoriert, ist ja auch bald Ostern. Aber ganz so schlimm wie bei Dir ist es hier doch nicht, das sind ja Straßenverhältnisse und ich bin froh, daß Du heil mit dem fahrbaren Untersatz wieder heimgekommen bist. Die Sonnenterasse sieht sehr einladend aus - aber er kommt, das bin ich ganz sicher - der Frühling.
Die Socken sind ja sehr schön und die Perlchen dazu - wunderhübsch.

Viele liebe Grüße
von Herbstgold

Andrea hat gesagt…

Ach Nina, dieser Winter ist echt haarig. Hab auch meine Primeln vor neuem Schnee gerettet, dabei hatten wir schon "warme" 12 Grad letzte Woche.......

Trotzdem schones WOchenende wünscht Andrea

Cornelia hat gesagt…

Hallo Nina, ja wir in der Schweiz haben auch noch Schnee abbekommen. Jä nu... lieber jetzt als im Mai!! Denke auch, dass die Julia noch nichts von ihrem Gewinn weiss. LG Cornelia

Margot hat gesagt…

Liebe Nina, so ähnlich sieht es bei uns auch wieder aus. Brrr! Und heute beim Blick aufs Termometer ist mir ganz anders geworden. Darf doch gar nicht wahr sein! Ich will Frühling, jetzt und sofort!
Liebe Grüße von Margot

Gartendrossel hat gesagt…

Liebe Nina,
Du hattest Bloggeburtstag, dazu eine wundervolle Verlosung mit so herrlichen schönen Preisen...
irgendwie hab' ich's versäumt*schäm*
hole es jetzt sofort nach:
ich gratuliere Dir von Herzen...
und beglückwünsche die Gewinnerinnen zu solch traumhaft schönen Tüchern...

Alle Gute wünscht Dir Traudi