Dienstag, 18. Mai 2010

Wieder da :-) mit Mystic Glance Teil 1 und 5

Irgendwie sind die 2 Monate meiner fast Abstinez hier wie im Flug vergangen. Gestrickt habe ich natürlich schon ,aber nur ganz leichte eingängige Sachen.


Bei der Yahoo Gruppe "Knitting Delight"von Birgit Freyer gabs ein neues, freies Tuchmuster das ich probieren musste. So zwischen dem 2. und 3. Teil merkte ich, das das , (so wie ich stricke) fast ein bodenlanges Tuch werden würde. Also habe ich auf den 5. Teil gewartet und kurzerhand nach Teil 1 (länger gestrickt) gleich den 5. angefügt.

Model: Prinzessin







Wolle: Baby Merino Lace; Purple Mystic, 60Gramm
Das wunderschöne, kräftige, dunkle Purple lässt sich leider nicht einfangen.
Masse: 180cm x 80 cm
Nadelstärke: 4.5
Für die Tausch/Kaufecke



Model: Olympia


Schon länger wünschte ich mir so eine Puppe, war mir aber ehrlich gesagt viel zu teuer.
Und ein hübsches lebendiges Model steht mir ja ab und zu zur Verfügung:-)
Olympia gab es im Tausch gegen eine grosse Flasche guten Wein *g*.
Als mein Göttergatte sie erblickte, stellte er gleich ein Anrecht auf sie/sich/mich.
Teile von ihr hatten einen Kurzauftritt (Olympia Akt). Stille Mitleserinnen aus meinem Umfeld hier, wissen was ich meine :-).
Haare wird sie irgendwann noch bekommen.....




Nach und nach werde ich die "Vorschau" von unten aufholen und endlich wieder ausgiebig Eure Blogs besuchen können und sogar kommentieren *g*.


Eine wunderschöne Restwoche wünsche ich Euch allen und hoffentlich hört endlich dieses fiese, kalte Regenwetter auf!

Kommentare:

Andrea D. hat gesagt…

Hallo Nina!

Schön, dass du wieder online bist.

Tolles Tuch!
Und die Puppe finde ich auch klasse. Vor allem praktisch zum Anproben und Fotografieren.

LG Andrea D.

Susi hat gesagt…

Hi, dein Tuch gefaellt mir in der Variante ausgesprochen gut!bin schon gespannt auf die anderen Sachen... Lg Susi

Uschi S. hat gesagt…

Hallo Nina,
hab Dank für Dein lieben Kommentar!.
Nun verstehe ich Dich gaaanz genau. Dein Tuch sieht einfach toll aus. Mein Teil war nach Clue1,2,und 3 aber noch winzig! Die Wolle ich einfach zudick. Habe wirklich alles aufgeribbelt. Hab Dank für Deinen Tip, aber es ist geschehen.
Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Puppe!.
Dein echtes Modell ist aber einfach unschlagbar und sehr attraktiv.
Hab eine nschönen Tag und sende Dir ganz liebe Grüße und viel wärmende Sonnenstrahlen.
Liebe Grüße
Uschi

kuestensocke hat gesagt…

Wunderschön! In dieser Form finde ich das Tuch große Klasse, schlicht und sehr elegant, tolle Farbe. LG Antje

Maria hat gesagt…

Hallo Nina,
schön, dass du wieder "da" bist.
Ich freu mich schon auf deine neuen Werke.
Das Tuch hat genau die perfekte Größe, wow, einfach wieder gelungen.
lg, Maria

Martina hat gesagt…

Elegante Lösung für dieses Tuch - wie immer einfach schön!

Herz.Licht
Martina

Waltraud hat gesagt…

Hallo Nina,
hatte ich doch richtig erkannt. Mein auf den Nadeln befindliches Werk.Wegen #wz-renovierung und vorher Urlaub momentan auf Eis. Dein 'Glance ist wunderschön geworden.
Liebe Grüßlis
Waltraud

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wunderschönes Tuch und ehrlich gesagt,deiner Prinzessin steht es besser als der Puppe;-)

LG Sonja

Andrea hat gesagt…

Huhu Nina,back to the roots?Und gleich mit einem neuen Familienmitglied. Ich kann dich verstehen: ich hätte auch gerne eine Puppe, aber wahnsinnig teuer. Für eine Flasche Wein hätte ich den Theaterstar auch genommen...lach. Das Tuch ist wieder eine Wucht und nun sind wir gespannt.....

Liebe Grüße schickt ANdrea

Regina Regenbogen hat gesagt…

Also ich muss schon sagen, dieses wundervolle Tuch steht deiner Prinzessin doch wesentlich besser als Olympia - kann aber auch an der Frisur liegen ;-)

Schön, dass du wieder da bist.

LG
Regina

Knitting-twitter hat gesagt…

das Tuch sieht einfach traumhaft aus, speziell an Deinem Tochterkind.. wie alle Deine Tücher.. tschüssie Christa

Pippilotta hat gesagt…

Ich finde Olympia klasse!

Sie sieht einfach super aus und ist sehr stolz, Dein schönes Tuch präsentieren zu dürfen.
Wenn sie noch schöne lange griechisch-dunkle Haare hätte...

LG, Pippilotta

rosenrot hat gesagt…

Hallo Nina, was für ein Tuch bin mal wieder ganz sprachlos und wie schade das die Farbe nicht richtig rüberkommt!!
ganz liebe Grüße
Marlies

Elke hat gesagt…

Schön wieder von Dir zu hören. Das Tuch sieht super aus. Müsste ich auch noch stricken.
Die Farbe ist ganz toll für dieses Muster.
Viele Grüße
Elke

Herbstgold hat gesagt…

Ein Traum in Blau, liebe Nina und ein echtes Leichtgewicht mit 60g.

Kompliment an Dich und liebe Grüße
Herbstgold

Stadtwaldvogel hat gesagt…

Hallo liebe Nina,
dein Tuch ist mal wieder sehr schön geworden! Ich bin immer noch auf die anderen Tücher von dir gespannt...
LG Julia

Anne-Mette hat gesagt…

Liebe Nina.
Ein wunderschönes Tuch hast du wieder gezaubert und eine tolle Farbe. Schön dass du wieder im Blogland bist :-).
Schöne Pfingsttage wünsche ich dir und deine Lieben.
Herzliche Grüsse aus dem Norden,
Anne-Mette

Sockenbaer hat gesagt…

Du strickst wunderbare Tücher. Danke für Deine Genesungswünsche und Deinen Besuch auf meinem Blog. Ich freue mich sehr darüber.
LG
Sylvia