Mittwoch, 23. Dezember 2009

Schöne Festtage



Wie das Leben manchmal so spielt kann es einen ganz schön in die Knie zwingen. Wir hatten unglaublich Angst um die Gesundheit/Leben unseres Sohnes. Ein schrecklicher Verdacht hat sich zum Glück nicht bestätigt aber die Warterei auf das endgültige Resultat hat mich sehr aus der Bahn geworfen.

Dazu hat eine unglaublich fiese Grippe mich jetzt das 2.mal überrannt.

Ich wünsche Euch allen wundervolle Weihnachten im Kreis Eurer Lieben!

Kommentare:

Karinchen hat gesagt…

Liebe Nina,
lass dich mal drücken.
LG Karin

Anke hat gesagt…

Liebe Nina,
ich ümärmel dich mal virtuell und wünsch dir und deiner Familie ein schönes Fest.

Liebe Grüße
Anke

Strickfee-Pe hat gesagt…

Liebe Nina,
ganz liebe Herzenswünsche an dich und deine Familie. Habt ein schönes Fest und einen guten Start ins Jahr 2010.
Liebsten Gruß, Petra

Dinkelhexe hat gesagt…

Liebe Nina, Frohe Weihnachten für Dich und Deine Lieben.

Ute hat gesagt…

Liebe Nina,
das war bestimmt eine schlimme Zeit für Dich und ich wünsche Dir, Deiner Familie und speziell Deinem Sohn, dass er sich gut und schnell erholt. Dir natürlich auch gute Besserung, frohe, besinnliche und ruhige Weihnachtstage,
liebe Grüße
Ute

lidia hat gesagt…

Ich schicke Dir allerbeste Genesungswünsche und die Weihnachtstage viel Liebe in der Familie. Alles Gute! Diana

Doris hat gesagt…

Einmal ganz fest drücken und halten.
Alles gute für das neue Jahr und das alles wieder in Ordnung kommt.
Liäbs Grüässli Doris

Brigitte hat gesagt…

Auch von mir die besten Wünsche und es soll mit guten Nachrichten so weiter gehen.
Das wünsche ich dir und recht angenehme Festtage,
Brigitte

Anne-Mette hat gesagt…

Liebe Nina.
Ich hoffe, es wird dir sehr bald wieder besser gehen. Es muss für euch eine schlimme Zeit gewesen sein.
Ich wünsche dir und deine Lieben freudvolle Weihnachtstagen.
Ich umarme dich und schicke ganz herzliche Grüsse und gute Wünsche für das neue Jahr aus dem Norden,
Anne-Mette

Stadtwaldvogel hat gesagt…

Liebe Nina,

ich wünsche dir schöne Tage und viel Erholung und Entspannung!

LG Julia

Mum kreativ hat gesagt…

Liebe Nina,
ich wünsche dir auch gesegnete Weihnachtstage und dass du wieder gesund wirst und auch alle anderen Dinge sich regeln und ihr wieder zur Ruhe kommt.
GLG von
Claudia

Kirstin hat gesagt…

Liebe Nina,

es gibt eine Kraft, die unsere Lieben beschützt. Und ich bin erleichtert, dass ihr ins kommende Jahr - auch wenn die fiese Grippe dich schon wieder beutelt - ganz optimistisch schauen könnt!

Fühl' dich mal still umarmt
Kirstin

Andrea D. hat gesagt…

Liebe Nina,

was für ein schönes Foto!

Ich wünsche dir und deiner Familie auch erholsame und fröhliche Weihnachtstage, und schnelle Besserung!

LG Andrea D.

Nadia hat gesagt…

Auch von mir schöne Feiertage und nur das Allerbeste für Dich und deine Familie im neuen Jahr!
Liebe Grüsse
Nadia

Lee-Ann hat gesagt…

liebe nina....ich wünsche dir auch gute besserung und knuddle dich auch gaaaaanz lieb....übrigens dein tuch oben in violette ist sooooo schön!!
liebe grüsse lee-ann

Regina Regenbogen hat gesagt…

Oh Gott, da läuft es mir eiskalt den Rücken hinunter.

Ich wünsche dir auch ein ganz tolles Fest.

LG
Regina

Strickstube hat gesagt…

Liebe Nina

Ich wünsche dir gute Besserung....

dir und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest, und Alles Gute fürs Neue Jahr

Liebe Grüsse
Hilde

Fadenstille hat gesagt…

Liebe Nina, ich kann dir nachfühlen, was langes Warten in Ungewissheit bedeutet.
Nur gut, das deine Vermutungen nicht bestätigt wurden, nun einfach durchamen und selbst gesund werden.
Versuche doch, vom Fest zu genießen und dann ausgeruht in 2010 zu starten
LG Anett

ingrid hat gesagt…

Ja, liebe Nina,
das kenne ich auch, diese plötzlichen großen Sorgen ... Gut, dass alles besser ist als befürchtet.
So feiert nun ein frohes Weihnachtsfest und genießt um so bewusster die schöne Zeit miteinander.
Alles Liebe. Bleibt behütet und bewahrt.
Ingrid

Waltraud hat gesagt…

Hallo Nina,
alle guten Wünsche für dich und deine ganze Familie, frohe Weihnachten.
Liebe Grüßlis
Waltraud

Gartendrossel hat gesagt…

Liebe Nina,
ich schicke Dir ein helles Weihnachtslicht....und liebe, gesunde Grüße für Dich und Deine Familie.
Frohe Weihnachten!

Traudi aus dem [noch] verschneiten Drosselgarten

Lunacy hat gesagt…

Ja, das Leben...von einem Moment auf den Anderen kann es völlig anders sein, auch ich habe damit schon so meine Erfahrungen machen können. Ich freue mich für euch, dass sich der Verdacht dann nicht bestätigt hat und ihr euch keine Sorgen machen braucht. Ein ganz besonders schönes Fest wünsche ich dir und deinen Lieben deshalb
LG
Anja

Sockenanja hat gesagt…

Hallo Nina ...
man hört bzw. liest in letzter Zeit in den Blogs viel trauriges - es freut mich aber sehr für euch, dass ihr es ausgestanden habt und es ein postives Ergebnis gab! Meine Schwippschwägerin bangt aktuell auch um ihre Tochter und wir hoffen auf ein positives Ergebnis im Januar ... ich kann eure Situation daher nachvollziehen!
Dir in jedem Fall gute Besserung - die Viren dieses Jahr sind ja leider ganz schön hartnäckig.

Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und alles Liebe für das neue Jahr und immer einen Faden auf den Nadeln :).
Liebe Grüße;
Anja

Maria hat gesagt…

Liebe Nina,
fühl dich ganz ganz fest umarmt und gedrückt.
Ich wünsche Dir ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise deiner Lieben.
liebe Grüße
Maria

Katarina hat gesagt…

Liebe Nina,
plötzlich ist nichts mehr sicher, und das Leben wird nie mehr sein, wie es war - wie gut, dass sich der Verdacht nicht bestätigt hat!
Ich wünsche dir gute Besserung und lichtvolle, stille Weihnachtstage ohne Stress!
Herzliche Grüsse,
Katarina

Damaris Keller hat gesagt…

Liebe Nina,
Das Leben ist nicht immer nur einfach, um so schöner, wenn es einem auch wieder aufatmen lässt.
Ich wünsche Euch allen ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest und das Ihr dieses auch geniessen könnt...
Liebe besinnliche Grüsse und GUTE BESSERUNG wünscht Damaris

Ricarda hat gesagt…

Liebe Nina, ich wünsche dir rasche gute Besserung und alles Gute für deinen Sohn!!! Und dass du hoffentlich trotz allem ein schönes Fest haben wirst!!!

Drück dich
Ricarda

Margot hat gesagt…

Liebe Nina, die Angst um die Kinder ist wohl die schrecklichste Angst, die es gibt. Ich freue mich sehr, dass sich dieser Verdacht nicht bestätigt hat, ein schöneres Weihnachtsgeschenk kann ich mir nicht vorstellen.
Dir wünsche ich gute Besserung und erholsame Tage mit deiner Familie.
Liebe Grüße von Margot

http://abebedorespgondufo.blogs.sapo.pt/ hat gesagt…

Good.
Portugal

LINE hat gesagt…

WOW!Das Tuch ist der Hammer!
Gefällt mir richtig gut...würde mich aber selber nie an sowas rantrauen...da bleibe ich lieber beim perlen;-)
LG Line