Freitag, 3. Oktober 2008

Ja, auch ich habe...

Aber zuerst die Vorgeschichte. Da wir noch Einrichtungsgegenstände für unseren Partybunker (wenn er denn mal fertig wird) brauchen, haben wir schon diverse Brockenstuben in unserer näheren Gegend abgeklappert.

Vor 2 Tagen entdeckte ich Etwas das so alleine dastand inmitten von alten Möbeln und Krimskrams. Beim näheren betrachten sah ich noch daneben als Dekoration eine handgedrechselte Spindel und da war was eingeritzt, ein Name : NINA!
Zufall, ein Fingerzeig oder einfach nur, nimm mich mit?? Mir lief es kalt über den Rücken und immer sah ich das Etwas vor meinen Augen.
Lange Rede kurzer Sinn, seit gestern bin ich stolze Besitzerin eines Spinnrades. Was wohl für eine Geschichte dahinter steckt? Und nun? Einige von Euch konnten sich ja vorbereiten oder haben sich lange gefreut oder sehlichst gewartet bis ein Spinnrad ihr eigen war. Ich kam dazu wie die Jungfrau zum Kind :-)
Erstmal werde ich es reinigen, ölen und auf Hochglanz bringen.
Hier nun mein Ashford, auch begutachtet von Kater Minz :-)




Kommentare:

ZiZi hat gesagt…

Hach Nina *schmunzelgrins*
Siehst du - irgendwann erwischt es jede *lach*
Herzlichsten Glückwunsch zu deinem Ashford Traveller. Auch mein erstes Spinnrad ist ein solches und ich bin voll und ganz zufrieden damit!
Wann treffen wir uns den zum gemeinsamen spinnen?

Viel Spass wünscht dir ZiZi

Marlies hat gesagt…

Hoi Nina
meinen Glückwunsch wunderschön dein Rad ich freue mich sehr. Ich bin begeistert von meinem Goldi das genauso aussieht. smile
Leibs Grüessli Marlies

Ramona hat gesagt…

Hallo Nina

ich beneide Dich- ich möchte soooo gern ein Spinnrad- da ich aber alleinerziehende Mutter von drei Kindern bin, muss ich diesen Wunsch noch hinten anstellen.
Aber ich spare schon... :-)

Ich wünsche Dir viel Freude damit
LG Ramona

Martina hat gesagt…

Na das ist ja mehr als deutlich ;-), herzlichen Glückwunsch Nina! Ich freu mich für dich.

LG Martina

Jürgen hat gesagt…

Hmm, ich warte jetzt also, bis ich einer Spindel über den Weg laufe, auf der mein Name eingeritzt ist ...
*g*

Liebe Grüße

Jürgen

Pippilotta hat gesagt…

"Wie die Jungfrau zum Kind..."
Schön gesagt! Es klingt so hilflos. Aber - Du hast recht - es hat eindeutig auf Dich gewartet!
Viel Freude damit und zeig uns Deine Erfolge!

LG, Pippilotta

Strickstube hat gesagt…

Mensch Nina
so toll, jetzt warte ich nur noch auf die ersten Fotos deiner *Spinnereien*

En schönä Sunntig wünsche ich dir

Liäbi Grüäss
Hilde

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Hallo Nina
Wunderschöne Sachen sind hier entstanden, als ich weg war. Die Regenbogendecke sieht himmlisch aus!! Und diese Socken in Lila, einfach himmlisch, dieses Muster und überhaupt...!!
Und jetzt gehörst Du also auch zu den Spinnerinnen ;) Schön! Ne ich mein spinnen mit Wolle! Echt toll!
Liebe Grüessli
Dany

beatrice hat gesagt…

Hei Nina! Was lese ich da! Pass auf!- Bald weisst du nicht mehr willst du jetzt stricken oder spinnen. Und dann läuft dir noch eine Kardmaschine über den Weg?
Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Vergnügen. Das Spinnrad steht ganz erwartungsvoll und supermotiviert da.
Herzlichst - beatrice

Arlene hat gesagt…

Ach SO funktioniert das. Na, dann warte ich mal, bis das Spinnrad mit meinem Namen auftaucht ;) Viel Freude mit Deinem neuen Schatz. LG Arlene

Perleszauberwolle hat gesagt…

Dann wünsche ich dir fröhliches Spinnen......

Viel Spaß damit.

LG Perleszauberwolle

Wo findet man/frau soetwas schönes nur immer????

Netty hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Spinnen!

GLG von Netty