Mittwoch, 5. November 2008

Und jetzt.....?

Mit dieser wundervollen Wolle von Birgit habe ich ja nun den 2.Teil der Gardenmystery-Socken beendet. Ich bin begeistert von Wolle und Muster. Aber der Schaft wird bei 15 Maschen pro Nadel und Knit-Picks 2,5: 10 cm breit, also eindeutig viel zu gross für mich. ( wenn ich dünnere Nadeln nehme werden die Socken Bretter, wie ich nach einem Versuch festgestellt habe. Ich glaube das wird leider nicht`s aus Strickmagie und Mystery :-(




Hier noch etwas erfreuliches :-)

Ein Hals und Schulterwärmer aus Noname Puschel-Wuschel-Fusel Garn, 200Gramm.
Leider verträgt meine hoch allergische Haut (ausser an den Füssen) keinerlei Wolle. Daher Garn....
Anschlag auf 3 Maschen, dann in jeder 2.Reihe von der Mitte aus 2 Zunahmen bis auf 25 Maschen. Kraus rechts; das Ganze retour...
Gestrickt mit Bamusnadeln Nummer 10. Meine Güte das waren Baumstämme *g*.
Eingearbeitet habe ich noch einen Schlitz zum durchziehen des einen Teils.
Messen nutzt nichts bei diesem Schal, denn er ist sehr anschmiegsam und dehnbar nach allen Seiten.

Kommentare:

Waltraud hat gesagt…

Liebe Nina, deine Mysteriesocks bekommen eine wunderschöne Farbe. Das Muster des Schals habe ich gleich aufgenommen. Schön..
Liebe Grüße
Waltraud

Marlies hat gesagt…

Hoi NIna
ohh nein. Die farbe wäre wunderschön. Meine sind auch etwas gross.
Und dein Schal ist einfach wunderschön. Herzlichst Marlies

Margot hat gesagt…

Liebe Nina,
très chic, dein Schal. Und über die Socken ärgerst du dich hoffentlich nicht!
Liebe Grüße von Margot

Bettina hat gesagt…

Hallo Nina,
meine werden auch etwas groß, aber ich stricke sie trotzdem weiter. Es wird sich schon jemand finden, dem sie passen..
Schöne Farbe haben deine!
Liebe Grüße von Bettina

Regina Regenbogen hat gesagt…

Nadelstärke 10 ist wie stricken mit Kochlöffeln.

Schön, schön.

LG
Regina

Iris hat gesagt…

Och man, das ist ja echt ärgerlich und es erinnert mich dartan, das ich meine Mysterisocken auch mal messen sollte. Ich hab noch nicht weiter gestrickt, hatte keine Zeit und werde sie wohl auch heuten icht haben. Schade, ich fands die Wolle so schön. Hast Du denn keine anderes brauchbares Garn für dieses Muster?

Und Dein Schla ist auch super geworden, gefällt mir sher gut.

LG
Iris

Heike hat gesagt…

Hallo Nina,
dein Schal ist echt chic geworden. Den wirst du sicher bald ausführen können.
Deine Socken haben einen tollen Farbton. Schade, dass es mit der Passform nicht so hinhaut. Ich habe leider noch nicht angefangen, weil alle Nadelspiele belegt sind. ;-)
LG Heike

Henny hat gesagt…

Ja 10cm sind meine Gardensocks auch breit. Und fast 20cm Schaftlänge!
Ich bete noch immer, dass die Wolle beim Waschen ein wenig einläuft, sonst hab ich auch ein Weihnachtsgeschenk auf den Nadeln.

Birgit hat gesagt…

Hey Nina,

welch' eine Ehre das Du "meine" Wolle für dieses wunderschöne Muster ausgesucht hast!
Sie gefallen mir sehr gut, schade das es mit der Größe nicht hinhaut...

Ganz liebe Grüße und DANKE, das Du immer an mich denkst...die Birgit