Mittwoch, 21. Juli 2010

Ärmelschal in weiss

Irgendwie ist die Luft raus bei mir in puncto stricken und bloggen....

Daher wurde das ein luftiger Ärmelschal (Shrug) - Anleitungen gibts bei Ravelry zur Genüge:-)








Die noname Polywolle war herrlich zum verstricken und ist watteweich. Wieder habe ich einfach drauflos genadelt und die Ärmel mit festen Maschen umhäkelt.
Hier noch die Auflösung für Iris :
Ich wollte mal wissen was passiert wenn eine Speisezwiebel eingetopft wird *g*......
Auf den Nadeln: ein Pulloverchen, wo ich schon beim 3.Anlauf bin . Ob das noch wird ist fraglich...
Damit wünsche ich Euch eine wunderprächtige Zeit!

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Liebe Nina,
Nanu..anderes Model,deine Prinzessin gefällt mir besser;-)
Der Ärmelschal sieht Klasse aus.Da wäre ich nie drauf gekommen,dass das von einer Zwiebel ist.Wenns dann wieder kühler ist,gehts auch wieder besser in Punkto stricken:-)

Liebe Grüsse
Sonja

nordkatze hat gesagt…

Hallo Nina,

der sieht supi luftig aus.

A prorpos Zwiebel. Yord hatte letztens das Pech von einer Wespe gestochen zu werden, daraufhin habe ich Fionn in den Garten geschickt, eine Zwiebel zu holen. Er kam ganz aufgeregt zuück, er hätte eine Blume geplückt. Im Garten war es dann doch eine Zwiebel, sie sah eben wie eine Blume aus ;).

Liebe Grüße von Ines

Waltraud hat gesagt…

Hallo liebe Nina,
neulich ging es mir genauso. Heute weiß ich nicht welche Arbeit ich als erstes in die Hand nehmen möchte.
Das wird schon wieder.
Liebe Grüßlis
Waltraud

Iris-Julimond hat gesagt…

Dankeschön ;-))

Da war ich ja nah an der Lösung mit dem Schnittlauch, ist ja auch was zwiebeliges.
Die Blüte sieht ja mal nicht schlecht aus.

Und der Ärmelschal sowieso.

lg
Iris, die auf das Gewitter wartet.
33° C sind nicht mehr wirklich prickelnd,

Gartendrossel hat gesagt…

liebe Nina,
wooow, wieder so ein tolles Teil, einfach Klasse!!

liebe Grüße zu Dir von Traudi

Regina Regenbogen hat gesagt…

Tollte Teilchen und passt super zu diesem weißen Top mit dem Lochmuster.

LG
Regina

Inken hat gesagt…

Ganz wundervoll! Mir gefällt auch das Top sehr gut. Direkt nachahmenswert;-)
Allerdings lähmt mich die Wärme doch ganz schön.

Viele liebe Grüße von Inken

Knitting-twitter hat gesagt…

.. bei Dir gibt es immer feine Sachen zu bewundern, ich liebe es..
liebe Grüsse vom Bodensee
Christa

Margot hat gesagt…

Man muss es ja nicht übertreiben mit dem Stricken und dem Bloggen. Bin auch gerade eher blogunlustig, die Hitze, die viele Arbeit, aber ich denke mir, irgendwann kommt die Lust schon wieder.
Aber so hin und wieder so etwas Gestricktes von dir sehen - also das würde ich schon gerne. Schönes Teilchen, dieser Ärmelschal.
Liebe Grüße von Margot

Uschi S. hat gesagt…

Hallo Nina,

der Ärmelschal ist hübsch geworden.

Und ich freue mich, da ich deinen Blog gerne regelmässig lese, wenn du
ihn "fütterst" wann auch immer.

Hab eine wunderschöne Zeit
Herzlichst Uschi

margit hat gesagt…

Hallo, bei der Hitze hat es auch keinen Spaß gemacht zu stricken oder so.....Aber nun haben wir normale Temperaturen und da habe ich gleich fingerhandschuhe begonnen, der Winter kommt doch bestimmt.
Dir liebe Grüße
herzlichst margit

Anonym hat gesagt…

Nina, der Schal ist klasse, ich habe einen aus der blau-grünen Wolle aus Amadeus seinem Paket angefangen.
Liebe Grüße zu Dir und bald komtm wieder Post.
Deine Christiane

Anne-Mette hat gesagt…

Liebe Nina.
Ein toller Ärmelschal hast du gestrickt.
Gönne dir eine Strick- und Blogpause. Lust zum Stricken und Bloggen wird wiederkommen. Deine Seele braucht sicher ein wenig Ruhe.
Liebe Grüsse
Anne-Mette

Sonja hat gesagt…

Ach du kanst dich trösten, das ist fast jedem so ergangen, mit der Hitze.....Aber trotzdem, dein Aermelschal ist toll geworden, und passt sehr gut zum Kleid.....