Samstag, 5. März 2011

Dreieckstuch mit Blätterrand

Diese tolle Anleitung habe ich bei Elizza entdeckt. Also flugs ein paar Nadeln und Wolle geschnappt und das erste Blatt am Pc sitzend, nachgestrickt :-)

Model: Olympia
 Nebel, Nebel, Nebel,,,,




Die Fotos zeigen leider die herrliche Farbe nur annähernd trotz Bearbeitung....

Anleitung: von Elizza Nadelspiel, empfehlenswert für Strickanfänger.
Wolle: Bamboo von Jakob 350 Gramm
Nadelstärke: 4 mm
Grösse : 55 x 160 cm
Das 15te Blatt habe ich noch zusätzlich angestrickt. Ich finde das gibt zusätzlich noch einen ganz tollen Abschluss :-)


Damit grüsse ich Euch ganz lieb und bedanke mich herzlichst
für Eure Besuche und Kommentare hier!

Kommentare:

Waltraud hat gesagt…

Hallo Nina,
sehr schön. Ich finde die Anleitung super. Ich hatte das Tuch letzte Woche gestrickt.
Liebe Grüßlis
Waltraud

Hena hat gesagt…

Liebe Nina, wunderschön ist das Tuch geworden, und die Farbe! Fantastisch!!!

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Nina,
ein wunderschönes Tuch und super tolle Farbe!
PS.Prinzessin hätte mit diesem Tuch zauberhaft ausgesehen:-)
Liebs Grüessli Sonja

Crissi hat gesagt…

Hallöchen,
eine sehr schöne Farbe hast du für dieses zauberhafte Tuch gewählt!
LG Crissi

SylviaS hat gesagt…

sehr elegant :) muss ich mich doch glatt mal bei elizza einlesen :)
grüßele sylvia

nima hat gesagt…

Oh das sieht einfach wunderschön aus - die Farbe und das Muster ergänzen sich perfekt!

Liebe Grüße nima

Bertschis-Rasselbande hat gesagt…

wirklich ein traum - wie alles von dir!!!

dieses tuch hab ich auch gerade auf den nadeln - hab die ersten reihen auch am pc sitzen gestrickt ;o)

liebe grüsse
michaela

Willow hat gesagt…

Ich liebe diese gestrickten Blätter!!!
Und deshalb natürlich auch dieses Tuch ;-)

Viele Grüße
Willow

reginasregenbogen hat gesagt…

Dieses Tuch ist schlicht und wunderschön. Ich mag es total. Mir gefällt auch die Farbe.

LG
Regina

Gartendrossel hat gesagt…

das Tuch ist wundervoll, liebe Nina, bin ganz hin und weg von der Blattrankenkante!!

liebe Wochenendgrüße schickt Dir Traudi

Frieda hat gesagt…

Hallo Nina, ein Tuch um das man dich wieder beneiden wird, es sieht wirklich so schön und weich aus.
Habe die Anleitung angesehen - würde mich schon auch reizen es zu stricken - aber die Geduld?

Schönen Sonntag und liebe Grüße,

Frieda

Sabine hat gesagt…

Liebe Nina,
was für ein fantastisches Rot.
LG Sabine

Mia hat gesagt…

Ach, wie traumhaft ist dieses Tuch, liebe Nina. Die Farbe und die Blattkante soooo wunderschön.

♥liche Grüße von Mia

Ingrid hat gesagt…

Das ist schön geworden. Ich habe gestern mit dem Tuch begonnen.
LG
Ingrid