Freitag, 6. November 2009

Wollzugang und Farbmagien

Von Julia

habe ich diese selbstgefärbten Schönheiten bekommen.
Auch waren 2 entzückende Maschenmarkierer dabei:-)
Dafür hat sie dieses Tuch von mir erhalten.
Vielen lieben Dank!



Strickfee wollte ihr Lager etwas verkleinern und ich habe ihr dabei geholfen:-)
Da ich immer wieder auf der Suche nach speziellen Wollen/Garnen bin habe ich diese Wolle entdeckt. Ein Woll/Leinen -Gemisch ziemlich rustical.
150Gramm.
Masse: 32 x 170
Nadelstärke: 7


Diese Farbmagie ist entstanden aus einem 200Gramm Noname/Garn.
Auch etwas rustikaler und gestrickt mit Nadelstärke 7.
Die Anleitung auch hier ausgebaut.
Beide Schultertüchlein sind für meine Tauschecke.
Damit wünsche ich Euch allen ein wunderschönes, erholsames WE :-)

Kommentare:

Rosenfee hat gesagt…

Sind wieder schöne Farben die du verstrickt hast,tolle Modelle
Ein schönes Wochenende für dich.
Liebe Grüsse
Patricia

Stadtwaldvogel hat gesagt…

Hallo Nina,
das freut mich so, dass dir die Wollstränge gefallen! Viel Freude beim Verstricken und ich bin schon sehr gespannt auf die Ergebnisse ;-)
LG Julia

Regina Regenbogen hat gesagt…

Tolle Tücher und super Stulpen hast du wieder gestrickt. Ich bin begeistert.

Deine neue Wolle ist ja traumhaft. Ich bin gespannt, was du Nettes daraus stricken wirst.

LG
Regina

Waltraud hat gesagt…

Hallo Nina,
da hast du wirklich ein paar Finessen-Garne an Land gezogen. Schön. Und die Schultertüchelein: bravo.
Liebe Grüßlis
Waltraud

Ann hat gesagt…

hallo nina...also deine verstrickte nadel nr 7 ist ja ganz mein geschmack..super!!! Und die wolle die du bekommen hast ist auch spitze....jetzt kannst du weiter zaubern....schööne schööööne tücher!!
liebe grüsse ann

rosenrot hat gesagt…

Also die Farben sind eine Pracht, was daraus blos wird!!!!
Na dann werden deine Nadeln ja glühen bei der Menge an Wolle :-))

Viel Spaß und liebe Grüße
Marlies

strickliese-kreativ hat gesagt…

Du verwöhnst unsere Augen mal wieder in höchstem Maße. Hach, momentan bin ich wieder total vernarrt in meine Stricknadeln. Mein Stash schrumpft langsam auf sehr bedrohliche Weise.
Viele liebe Grüße von Inken

Damaris Keller hat gesagt…

Liebe Nina,
Tolle Strängele sind bei Dir eingezogen. Was Du wieder alles gezaubert hast? Herrliche Tücher und auch die Beinstulpen sind ja Klasse. Habe gerade überlegt, wann ich die letzten Beinstulpen getragen habe...war in der Jugendzeit...lach...
Liebe Strickgrüsse
Damaris

Xarcla hat gesagt…

Oh, die Wolle oben rechts auf dem obersten Bild sieht ja phantastisch aus...Bin gespannt, was daraus wird!